Ausgefallene Geschenke zum 30. Geburtstag

Mit dem 30. Geburtstag bricht ein neuer Lebensabschnitt an. In vielen Gegenden gibt es bestimmte Rituale. So muss man zum Beispiel, wenn man im Alter von 30 Jahren noch nicht verheiratet ist, als Mann beim örtlichen Rathaus fegen oder als Frau Türklinken putzen und zwar solange, bis man von einer Jungfrau geküsst und somit befreit wird. Die magische Dreißig bedeutet jedoch noch viel mehr. So sollte man bestimmte Dinge in diesem Alter erreicht bzw. erlebt haben. Nicht zuletzt aus diesem Grund sollte man besonders ausgefallene Geschenke zum 30. Geburtstag machen.

Ausgefallene Geschenke für besondere Erlebnisse
Der ein oder andere hat im Alter von 30 Jahren bereits so viel erlebt wie andere in ihrem ganzen Leben nicht erleben und andere wiederum führen ein weniger aufgeregtes Leben. Da lohnt es sich ganz besonders ausgefallene Geschenke zum 30. Geburtstag zu machen. Wie wäre es beispielsweise mit einem Erlebnisgeschenk, dass der zu Beschenkende so schnell nicht vergisst. Empfehlenswert wäre beispielsweise ein 106-Meter Brücken-Bungy. Der Sprung von der Brücke ist ein einzigartiges Erlebnis, dass das Adrenalin in ungeahnte Höhen treibt und so gleichzeitig als Anti-Aging-Mittel wirkt.

Ausgefallene Geschenke zum 30. Geburtstag für Fans
Auch im Alter von 30 ist man garantiert noch Fan von irgendjemand oder irgendetwas. Manchmal fühlt man sich auch dann noch wie ein Teenager. Sei es, dass man auf einen bestimmten Schlagerstar steht oder Fan vom Herrn der Ringe, Harry Potter oder gar Superman ist. Schlagerfans werden sich bestimmt über eine Konzertkarte für ein Konzert ihres Idols freuen. Es darf aber auch eine Karte zur nächsten Star-Wars-Convention sein. Möchte man, dass sich der zu Beschenkende selbst etwas Schönes aussucht, verschenkt man am besten einen Gutschein für einen Fanshop. Fans von Elfen und Zauberlehrlingen werden sich außerdem bestimmt über einen Zauberkurs freuen.

Außergewöhnlich Entspannung schenken
Es muss wahrlich nicht immer ein Wellnessgutschein sein. Ausgefallene Geschenke zum 30. Geburtstag gibt es wie Sand am Meer. Wenn kein Meer in Sicht ist, tut es vielleicht auch ein autarkes Ökosystem. In der kleinen Kugel leben Garnelen. Das Mini-Ökosystem erinnert an ein winziges Aquarium, das allerdings keinen Aufwand macht, da es sich selbst versorgt. Einfach herrlich entspannend, Tiere im Wasser zu beobachten, die sich selbst versorgen oder?

Ausgefallene Geschenke zum 18. Geburtstag

Den meisten Eltern ist es vermutlich unheimlich, wie schnell 18 Jahre doch vergehen. Den Kindern ist es umso lieber. Endlich sind sie erwachsen. Ihnen steht nun die Welt offen und sie können trotz ihrer Verpflichtungen im Grunde genommen tun und lassen was sie wollen. So spät nach Hause kommen und ins Bett gehen wie sie wollen oder auch den Führerschein machen. Der 18. Geburtstag ist wahrlich ein Grund zum Feiern. Freunde, Bekannte und die Familie sollten das natürlich auch zum Anlass nehmen, um ein besonderes Geschenk zu machen. Aber ausgefallene Geschenke zum 18. Geburtstag zu finden, fällt vielen schwer.

Was wünschen sich 18-Jährige?
Besonders beliebt ist bei den meisten, die gerade ihren 18. Geburtstag feiern, Geld. Aber sind Geldgeschenke wirklich originell? Viele träumen davon, endlich ihren Führerschein machen zu können. Dafür braucht man natürlich Geld. Wenn man Geldgeschenke gut verpackt, dann werden auch sie ausgefallene Geschenke zum 18. Geburtstag. In einer tollen Spardose verpackt wie zum Beispiel in einem einarmigen Banditen, wird das Geschenk bestimmt noch besser ankommen. Natürlich können auch alle Familienmitglieder Geld zusammen legen und einen Gutschein für den Führerschein verschenken. Wer seinen Führerschein mit 17 gemacht hat, der wird sich bestimmt über ein Auto freuen. Wenn dafür kein Geld übrig ist, könnte man doch anlässlich des 18. Geburtstags einen Wagen für das Geburtstagskind mieten. So kann es wenigstens für ein Wochenende den Duft der Freiheit genießen.

Was man verschenken sollte
Im Alter von 18 Jahren ist man zwar erwachsen, aber doch noch im Teenageralter. Der 18. Geburtstag ist etwas ganz Besonderes. Dementsprechend sollte es auch das Geschenk sein. Am besten verschenkt man also etwas, dass sinnvoll ist und den Nerv der Zeit und vor allem den Geschmack des Geburtstagskindes trifft. Schließlich möchte man ausgefallene Geschenke zum 18. Geburtstag verschenken, die dem oder der Beschenkten für lange Zeit in Erinnerung bleiben. So kann es natürlich auch ein tolles Geschenk sein, wenn man eine Überraschungsparty plant oder die Partyplanung finanziell unterstützt. Viele 18-Jährige probieren sich neu aus. Der ein oder andere trinkt dann kein Bier mehr, sondern möglicherweise lieber Wein. Ein stilvolles Geschenk wäre dann zum Beispiel eine Weinkaraffe oder Weingläser mit Gravur. Junge Frauen planen möglicherweise zu diesem Zeitpunkt den Auszug. Mit einem witzigen ‚Tussi-Werkzeugkoffer‘ in der Farbe rosa, kann sie dann künftig kleinere und vielleicht sogar größere Reparaturen in ihrer ersten eigenen Wohnung selbst erledigen.

Ausgefallene Geschenke für Verliebte

Vor allem wenn man frisch verliebt ist, möchte man seinem Schatz am liebsten ständig Geschenke machen, um sie oder ihn glücklich zu machen. Es gibt viele Anlässe zu denen man ausgefallene Geschenke für Verliebte machen kann. Angefangen vom Monatstag, über den Jahrestag bis hin zum Valentinstag oder einfach nur mal so. Wenn man sich noch nicht allzu lange kennt, fällt es meistens schwer, seiner großen Liebe ein Geschenk zu machen.

Geschenke machen ist nicht schwer
Ausgefallene Geschenke für Verliebte machen ist nicht schwer, sie zu finden dagegen sehr oder? Nein! Es gibt so viele besondere Geschenke für Liebespaare. Angefangen von der roten Rose und Pralinen bis hin zum Puzzle in Herzform mit einer persönlichen Botschaft. Wie wäre es mal mit einem Herzfeuerwerk oder einem romantischen Bad in Rosenblättern? Ausgefallene Geschenke für Verliebte müssen schließlich nicht zwingend teuer sein. Wer dennoch ein wenig Geld investieren möchte, wird im Internet garantiert eine passende Geschenkidee finden.

Geschenke für die Verliebte
Sie freut sich ganz bestimmt über eine elegante Kette oder einen Ring. Ganz besonders wird sie sich darüber freuen, wenn das Schmuckstück mit einer persönlichen Botschaft wie einer Gravur versehen ist. Wenn er häufig unterwegs ist, wird sie sich über ein Kuschelkissen in Herzform freuen, dass mit seinem Foto bedruckt ist. Am besten sprüht man es zusätzlich noch mit seinem Duft ein.

Geschenke für den Verliebten
Wenn er romantisch veranlagt ist, wird er garantiert Bauklötze staunen, wenn er eine echte vergoldete Rose geschenkt bekommt, die zusätzlich auch noch mit einer persönlichen Gravur verziert ist. Wenn sie einmal nicht da sein sollte, freut er sich über einen Kalender mit persönlichen oder vielleicht sogar erotischen Fotos von seiner Liebsten.

Geschenke für verliebte Paare
Möchte man als Außenstehender einem verliebten Pärchen zum Beispiel zur Hochzeit ein Geschenk machen, hat man die Qual der Wahl. Die meisten Pärchen freuen sich über etwas Zweisamkeit. Man könnte also ein Hotelzimmer mieten und es romantisch mit Herzchen-Luftballons schmücken. Ein wenig Kitsch ist durchaus erlaubt. Falls das Pärchen Kinder hat, muss man sich natürlich auch um die Kinderbetreuung kümmern. In einer Beziehung darf die Leidenschaft niemals zu kurz kommen. Das gilt vor allem für Langzeitbeziehungen. Wie wäre es mit einem erotischen Partnerspiel wie beispielsweise Kamasutra?

Ausgefallene Geschenke zur Geburt

Für gewöhnlich hat man in etwa neun Monate Zeit sich darauf vorzubereiten, wenn ein Kind geboren wird. Auf die letzte Minute fällt vielen dann ein, dass sie ein Geschenk zur Geburt für das Kind und die Mutter brauchen. Aber was soll man so einem kleinen Zwerg schenken. Ausgefallene Geschenke zur Geburt für das Baby und die Mutter gibt es viele. Die Auswahl ist riesig. Da wird sich bestimmt etwas Passendes finden lassen. Man hat nur die Qual der Wahl und muss sich für eines der Geschenke entscheiden. Wenn die werdende Mutter Zwillinge erwartet, dann wird sie sich bestimmt über einen Zwillingswagen oder Zwillingsbuggy freuen. Ausgefallen ist der vielleicht nicht, aber zwingend notwendig. Nach der Geburt möchte sich die Mutter bestimmt in erster Linie nur noch um ihr Kind kümmern. Allerdings ist es auch wichtig, dass sie sich hin und wieder Zeit für sich nimmt.

Ausgefallene Geschenke zur Geburt kommen da gerade richtig. So kann man der frischgebackenen Mutter zum Beispiel einen Gutschein für den Babysitter schenken oder sich vielleicht selbst als Babysitter anbieten. Viele Männer trauen sich diese Aufgabe nicht zu und greifen lieber aus diesem Grund auf einen Gutschein zurück. Im Internet gibt es gute Babysitterbörsen, auf denen sich die Babysitter vorstellen und in der Regel sogar geprüft wurden. Meistens müssen sie sogar einen Nachweis erbringen, dass sie einen speziellen Kurs besucht haben und im Umgang mit Kindern vertraut sind.

Frauen, die gerne stricken, müssen sich, wenn das Baby auf die Welt gekommen ist, oft ein wenig zurückhalten mit ihrem Hobby. Dabei würden sie ihrem kleinen Schatz doch so gerne ein Paar Socken stricken. Ausgefallene Geschenke zur Geburt machen auch dies möglich. Mit dem Buch ‚Zwei Socken auf einen Streich‘ erhält die Mami eine Anleitung für eine neuartige Strickmethode, die es erlaubt, zwei Socken gleichzeitig zu stricken. Das bietet sich auch dann an, wenn man Zwillinge zur Welt gebracht hat.

Es ist gar nicht so schwer ausgefallene Geschenke zur Geburt zu machen. Häufig freuen sich frischgebackene Mütter über jede noch so kleine Hilfe. Hilfreich sind auch Wickeltaschen. Mit einer solchen, hat man immer alle Babyutensilien in griffbereiter Nähe. Die Wickeltasche kann außerdem mit nur wenigen Handgriffen schnell in eine Wickelunterlage verwandelt werden. Ein ausgefallenes Geschenk ist auch der Babyrucksack. Mit diesem hat die Mutter viel Bewegungsfreiheit, da sie das Baby in verschiedensten Situationen bei sich tragen kann.