CDs zum Thema Depression

Es gibt viele CDs und Medien zum Thema Depression. Manche schwören auf Hypnose, manche auf Humor. Um all diese Medien zum Selbstmarketing, Selfmanagement überhaupt erst wahrnehmen zu können, muss der Stoffwechsel gut sein. Was bringen Empfehlungen wie die CD Hypnosetherapie bei Depressionen, wenn der Stoffwechsel nicht fähig ist, aus Tryptotophan sogenanntes 5-Hydroxy-Tryptophan zu bilden? Bei vielen Menschen stapeln sich diverse Selbstoptimierungsmedien und dennoch bekommen sie nicht den richtigen Kick. Aus diesem Grunde ist es auf jedenfall Sinnvoll, dem Stoffwechsel  Impulse bereit zu stellen, Medien verwerten zu können. Hierbei helfen gute Nahrungsergänzungen, die nicht allein auf einem Einzelwirkstoff beruhen, sondern zum Zeitpunkt der Reaktion alle Substanzen im Stoffwechsel abrufbar machen, die zur Ausschüttung von Serotonin nötig sind. Das ist bei weitem nicht nur 5-HTP sondern sollten austarierte Substanzen sein von Herstellern, die jahrelange Erfahrung haben.  Erst, wenn diese Voraussetzungen geschaffen sind, dann machen jegliche CDs und Selbstoptimierungsmedien auch Sinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.